Write a comment

Am 06. Februar 2018 luden die Stadtspitzen aus Remscheid, Solingen und Wuppertal ca. 200 erfolgreiche Frauen zu einem Empfang in das Kulturzentrum Klosterkirche in Remscheid-Lennepe, um Sie wegen Ihrer Vorbildfunktion zu ehren. Eine von Ihnen war Selly Wane, die in der Kategorie „kreative Lösungen zur eigenen Existenzsicherung“ für Ihre überzeugenden integrativen Projekte sowie Ihre Tätigkeit in Ihrem Heimatland, dem Senegal, ausgezeichnet wurde.

Das Kompetenzzentrum Frau und Beruf Bergisches Städtedreieck mit dem Namen „Competentia“ hatte für diese Veranstaltung die Organisation übernommen.

Die Philosophin Dr. Rebekka Reinhardt beleuchtete zu Anfang aus philosophischer Sicht Formen sowie Ursachen von festgefahrenen Rollenbildern mit einem Vortrag unter dem Titel „Kleine Philosophie der Macht (nur für Frauen). Gleichzeitig forderte Sie die Zuhörerinnen auf, deutlich Ihr eigenes Potenzial zu zeigen. Musik und wortgewandte Laudatoren rundeten das Programm ab.

Am 23.04.18 wurde Selly Wane für Ihre Offenheit und Ihren Mut mit dem 1. Preis des S.E.N.S.S.-Award “ für Streitkultur ausgezeichnet. Dieser Preis wurde von dem Unperfekthaus Gründer Reinhard Wiesemann ins Leben gerufen. Er ist auch bekannt unter dem Titel: “Seid Euch nicht so sicher Award“.

Selly Wane ist nicht nur im Senegal geboren sondern hat dort auch Ihre Kindheit und einen großen Teil Ihrer Jugend verbracht. Sie studierte Wirtschaftswissenschaften und steht heute als Ökologin und Frau mit beiden Beinen fest im Leben. Schon zu Studienzeiten stellte Sie unter Beweis, dass Sie unabhängig Ihr Studium finanzieren und Ihr Ziel erreichen kann. Die Finanzierung meisterte Sie erfolgreich durch den Handel mit Handwerksprodukten aus Ihrer Heimat, dem Senegal. Dieses Studium aber auch Ihre Zusammenarbeit mit dem Institut für Klima, Umwelt und Energie in Wuppertal führte dazu, dass sich Frau Wane intensiv mit dem Thema Nachhaltigkeit auseinandersetzte. Da ist es nicht verwunderlich, dass Sie sich im Zeitraum der ursprünglich geplanten Promotion mit dem Einfluss der ökologischen aber auch sozialen Nachhaltigkeit auf dem Shareholder Value der Unternehmen befasste.

Die in dieser Zeit erworbenen Kenntnisse und Ihre Überzeugung, dass durch die Einbindung einer ethischen und sozialen Selbstverpflichtung die Unternehmen erfolgreicher am Markt agieren können, führten zu der Idee, innovativ und selbstständig tätig zu werden. Das war bereits gedanklich die “Geburtsstunde“ von Swane Design und dem Swane-Café in der Elberfelder Luisenstraße.

Eröffnet wurde das SWANE-Café am 6. September 2014 mit einer Filmpremiere. Gezeigt wurde die Dokumentation „Senegal Dakar 2014“ des Weltenbummlers Lars Bunse, der den Gästen einen Einblick in die letzte Heimatreise von Selly Wane vermittelte und aufzeigte, in welchem Zusammenhang die Upcycling-Design-Produkte vom Senegal aus nach Deutschland kommen.

Das Café ist bis zum heutigen Tag bekannt als Treffpunkt für Lesungen, Konzerte aber auch politischen Talk sowie Film- und Kunstangebote.

Und als wenn das nicht schon genug Power und persönliches Engagement wäre, hat Selly Wane in der Küche Ihres Restaurants/Cafés das Lernrestaurant Cookin Hope eingerichtet. Dort können sich Flüchtlinge auf eine gastronomische Ausbildung, mit der Sie Ihre Zukunft auf sichere Beine stellen, vorbereiten.

Das Thema Fairer Handel ist für Sie bis heute eine Herzensangelegenheit. Die Wurzeln finden sich in Ihrer Jugend und Familie im Senegal, Ihrer Heimat, wo lieber bei denen eingekauft wurde, die man kannte. Gegenseitige Unterstützung mit fairem Handel habe durchaus seinen angestammten Platz in der afrikanischen Kultur. Diese Werte gelte es, mit mehr Unterstützung wiederzubeleben.

Nicht unerwähnt bleiben darf Ihre Tätigkeit bei SWANE-Design, Ihr Engagement für die Integration von Migranten mit afrikanischen Wurzeln in Wuppertal und Ihr Dialog der Kulturen und Religionen.

Im Jahr 2012 erhielt Frau Wane bereits eine Auszeichnung durch den Nachhaltigkeitsrat

Say something here...
Cancel
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.