Write a comment

ANUBIS - Tierbestattungen

Franchise ANUBIS - Tierbestattungen  -  Durchführungen von Tierbestattungen

 

Wenn Freude gehen - Anubis

Durchführungen von Tierbestattungen gibt es bei einem ganz besonderen und einzigartigen Unternehmen durchgeführt. Da es für Besitzer von Tieren, wenn diese sterben, so ist, als wäre ein Mitglied der Familie gestorben, hat sich das Unternehmen Anubis darauf spezialisiert Durchführungen von Tierbestattungen zu übernehmen. So bekommt der beste Freund des Menschen eine schöne und würdige Beerdigung, wenn dieser gestorben ist. 

 

Das Unternehmen 

Das Unternehmen Anubis hilft Menschen dabei, wenn die tierischen Freunde sterben. Gegründet wurde dieses vor 20 Jahren von Roland Merker. Er hatte damals, wie heute auch die Vision, dass trauernde Menschen ihre Lieblinge mit einer würdevollen und individuellen Bestattung zu verabschieden können dürfen. 
Er wollte Menschen eine echte und vor allem schöne und einzigartige Alternative zu der gesetzlich vorgesehenen Tierverwertung bieten 
Gegründet wurde das Unternehmen einst in Nürnberg, wurde jedoch sehr schnell erfolgreich, weshalb es sich immer weiter und immer mehr ausbreiten konnte. 

 

Die Erfolgsgeschichte 

Dass Menschen ihre Haustiere lieben ist eigentlich selbstverständlich. Deshalb ist die Idee, auch den Tieren eine würdevolle Beerdigung zu bieten damals, wie auch heute, auf eine sehr große Zustimmung seitens der Menschen gestoßen. Mit dem Konzept hat das Unternehmen dabei nicht nur einen sehr großen Zuspruch von Tierbesitzern und auch Tierärzten bekommen, sondern auch von vielen anderen Menschen, welche das Konzept des Unternehmens so toll fanden, dass sich diese am liebsten mit diesem selbstständig machen wollten. Aus diesen Grund hat das Unternehmen seinen Standort in der Gründungsstadt erweitert und hat sich immer weiter, durch selbstständige Franchisenehmer, ausgebreitet, so dass heute viele Tierliebhaber ihre Lieblinge gebührend und würdevoll verabschieden können. 
Inzwischen ist das Unternehmen europaweit tätig und besitzt in dem Jahre 2016 einen Tierfriedhof, zwei hauseigene Tierkrematorien, vier eigene Niederlassungen und 16 Partnerbetrieb. 

 

Die Leistungen 

Zu dem Angebot des Unternehmens gehören viele verschiedene, unterschiedliche Leistungen, welche die Tierbesitzern, dessen Tiere gestorben sind, in Anspruch nehmen können. 
Neben einer kompetenten und individuellen Beratung, bekommen die Tierbesitzer von dem Unternehmen viele weitere Dienstleistung und Produkte, welche sich allesamt rund um das Thema der Tierbestattung drehen. 
Dazu gehört es zum Beispiel, dass die Beerdigung des Tieres geplant wird. Auch unterschiedliche Särge und Grabsteine werden in dem Unternehmen angeboten, aus welchen die Tierbesitzer wählen können. 

 

Der Online-Shop

Zu dem erfolgreichen Unternehmen gehört auch ein toller online Shop, welcher Tierbesitzern auch in der schweren Trauerphase bei Seite stehen. 
So gibt es dort zum Beispiel einen virtuellen Tierfriedhof. Dort können Sie Leute einen Gedenkort für die verstorbenen Lieblinge schaffen und sich mit vielen anderen Mitgliedern austauschen, welche das selbe, traurige Schicksal teilen. 

 

Franchise ANUBIS - Tierbestattungen

Wer sich mit den Durchführungen von Tierbestattungen selbstständig machen möchte, der hat mit dem Unternehmen Anubis den richtigen Partner an der Seite. 
Denn, als einziges Franchisesystem für Tierbestattungen im deutschsprachigen Raum, gibt es auf diesem Markt keine Konkurrenz, weshalb der Erfolg gesichert und garantiert ist. 

 

Die Vorteile für die Franchisenehmer 

Die Franchisenehmer profitieren bei dem tollen und einzigartigen Franchise ANUBIS - Tierbestattungen System von dem einzigartigen und tollen Erfolgskonzept, welches zudem von dem europäischen Markenschutz geprägt ist. 
Durch das ANUBIS-Markennutzungsrecht und den Gebietsschutz ist der Erfolg des selbstständigen Standortes gesichert, wobei ein direkter Austausch bei regelmäßigen Partnertreffen dazu beiträgt, sich gegenseitig Erfahrungen mitzuteilen und in den eigenen Standorten umzusetzen. 
Der Franchisegeber räumt seinen Partnern eine sehr große Freiheit ein, so dass diese die Krematorien und Lieferanten frei wählen, oder die hauseigenen Tierkrematorie und Stammlieferanten des Unternehmens nutzen können. 
Auch eine eigene Verwaltungssoftware kann von den Partnern des Unternehmens genutzt werden. 

 

Die Unterstützung durch den Franchisegeber

Die Partner des Unternehmens werden von diesem umfangreich unterstützt. Diese Unterstützung in dem Franchise ANUBIS - Tierbestattungen Konzept betrifft vor allem die Bereiche des Marketing der Planung und der Führung des Betriebes. 
Zudem werden die Partner, bevor diese in die Selbstständigkeit starten, durch ein intensives Schulungsprogramm geschult. Dazu gehören auch eine Vertriebsschulung und ein persönliches und spezielles Coaching.

 

Bilderquelle: ANUBIS - Tierbestattungen

Say something here...
Cancel
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.