Write a comment

RELAY

Franchise Relay  -  Presse - und Buchhändler

 

Relay ist nicht nur ein einfacher Presse - und Buchhändler, sondern eine sehr bekannte und vor allem eine sehr weit verbreitete Marke, welche über einen sehr großen und treuen Kundenstamm verfügt und somit bei vielen Menschen bekannt ist. 
Vor allem an Bahnhöfen und auch an Flughäfen sind Filialen dieses Unternehmens zu finden, welche in der Regel von selbstständigen Franchisenehmern geleitet werden. 
Weltweit hat das große und erfolgreiche Unternehmen über 1.200 Verkaufsstellen und ist somit der Spitzenreiter, wenn es um den Bereich des Buch- und Zeitschriftenhandels geht. 

 

Das Erfolgskonzept 

Dass das Unternehmen so erfolgreich ist und über einen sehr großen Kundenstamm verfügt, liegt an dem tollen, ausgereiften und erprobten Geschäftskonsept, welches gleichzeitig auch ein Erfolgskonzept ist. Dieses Erfolgskonzept basiert vor allem auf der Laufkundschaft. An Bahnhöfen und an Flughäfen, an welchen sich die Filialen dieses Unternehmens in der Regel befinden, kommen täglich unzählige Menschen vorbei, welche entweder von einer Fahrt kommen oder sich auf Reisen begeben. In der Regel möchten sich die Menschen auf der Reise nicht langweilen und kaufen sich deshalb, bevor sie sich in den Zug oder in das Flugzeug setzen, etwas zu lesen. 

 

Die Produkte 

Da ab Bahnhöfen und an Flughafen nationale und internationale Menschen aufeinander treffen, ist auch das Sortiment der relay Filialen auf diese Kundschaft abgestimmt und an diese angepasst. 
So kann man sich dort nicht nur unterschiedliche Bücher unterschiedlicher Genres kaufen, sichern hat als Kunde auch ein umfangreiches Angebot an nationalen und auch an internationalen Tageszeitungen, aus welchen man wählen kann. Auch was die Zeitschriften betrifft, haben die Kunden immer die aktuelle nationalen und internationalen Zeitschriften zur Verfügung, welche sie kaufen können. 
Dabei beinhaltet alleine das Sortiment der Zeitschriften und der Zeitungen ungefähr 7.000 Artikel. 
Dabei belässt es sich jedoch nicht, denn zu den Produkten, welche in einer relay Filiale anhenkten werden, gehören auch Reiseführer, Hardcover- und Taschenbücher und Comics. Damit die Kunden während des Lesens etwas zu Essen und etwas zu Trinken haben, werden diesem in der Filiale unter anderem diverse Süßwaren, Getränke, anderer nützlicher Reisebedarf und Tabakwaren angeboten. 

 

Die Geschichte 

Das Unternehmen relay gehört, als Vertriebspartner-Konzept von Lagardère Travel Retail zu diesem Unternehmen, welches in dem Jahr 1981 in Frankreich gegründet wurde. Seit dem Jahr 1999 ist das Unternehmen auch in Deutschland aktiv und ist seit dem an 50 Bahnhöfen und 15 Flughäfen deutschlandweit vertreten. 

 

Franchise Relay

Ziel des Franchise relay Systems ist es, dass selbstständige Partner des Unternehmens einen Shop unternehmerisch und vollkommen eigenverantwortlich betreiben. Für diese Zwecke mieten diese eine attraktive Verkaufsfläche an, welche anschließen so eingerichtet wird, dass der Presse - und Buchhändler so ausgestattet ist, dass dieser dem modernen und international erfolgreichen RELAY-Möblierungsstandard angepasst ist. 

 

Der Vorteil 

Der Vorteil von dem Franchise Relay Konzept ist ganz klar jener, dass es keinen nennenswerten Konkurrenten für das Unternehmen ist, weshalb man sich sicher sein kann, mit den Konzept erfolgreich in der Selbstständigkeit zu sein. Der frsndbsjeve hilft und unterstützt seine Franchisenehmer dabei tatkräftig. Dazu gehört es unter anderem, dass er diese bei der Analyse und Vorauswahl von geeigneten Standorten unterstützt. Desweiteren besteht ein sehr großer Vorteil in der Tatsache, dass man von dem Wettbewerb nahezu ausgeschlossen ist. Das liegt daran, dass Relay immer der einzige Presse- und Buch-Anbieter am Standort ist. 
Für den Wareneinkauf kommen keine Kosten auf den Franchisenehmer zu und auch die Kosten für die Miete des Standortes werden von dem Franchisepartner übernommen. 
Desweiteren profitieren die Partner des Unternehmens von langfristig geplanten Marketing- und Promotion-Maßnahmen und bekommen von einem persönlichen Coach eine tolle und hilfreiche Unterstützung, was die Abläufe und die Organisation betrifft. 
In Workshops und regelmäßigen Seminaren lernen die Franchisepartner des Unternehmens das Konzept kennen und trainieren zusätzlich den Verkaufserfolg, um gut und erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten. Zu guter letzt hilft ein regionaler, persönlicher Betreuer, welcher als Ansprechpartner fungiert, bei Problemen und Fragen.

 

Bilderquelle: RELAY

Say something here...
Cancel
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.