Write a comment

logiscool

logiscool

Franchise logiscool - Programmierschule für Kinder und Jugendliche

 

Die Programmierschule für Kinder und Jugendliche

Logiscool ist eine Schule, welche Kindern und Jugendlichen mit Spaß und Spiel beibringt, zu programmieren. Dies dient nicht nur dem Programmieren an sich, sondern hat einen weiteren, wichtigen Hintergrund.
Dieser besteht darin, dass Kinder und Jugendliche, welche bereits früh das codieren lernen, das logische Denkvermögen erheblich fördern. Dadurch, dass sie in der Schule ihre eigenen Spiele und Apps programmieren können, werden die Kinder und Jugendlichen in ihrer Kreativität, aber auch in ihrer Lernfähigkeit gefördert und inspiriert.

 

Vorteile der Programmierschule für Kinder und Jugendliche

Bereits die oben genannten Vorteile, sind Vorteile, welche keines Falls von der Hand zu weisen sind, doch neben diesen Vorteilen gibt es weitere sehr wichtige und fondamentale Vorteile für die Kinder und Jugendlichen, welche die Programmierschule für Kinder und Jugendliche besuchen. Durch das dort angebotene Programm, werden die Kinder und Jugendlichen direkt auf den zukünftigen Arbeitsmarkt vorbereitet. Da die Kinder und die Jugendlichen in einer Welt aufwachen, welche immer digitaler ist, ist es wichtig, dass sie bereits früh damit konfrontiert werden. Es werden immer mehr Berufe in dem digitalen Bereich geschaffen, weshalb die Nachfrage nach den Kursen in dem Unternehmen laufend steigt. So wird sicher gestellt, dass die Schüler sich auf dem digitalisierten Arbeitsmarkt, auf welchem die Nachfrage an Spezialisten die Zahl der Absolventen bei Weitem übersteigt, zurechtfinden.

 

Der Vorteil des Codierens

Wenn Kinder bereits in jungen Jahren lernen zu codieren, dann wird dadurch ihr logisches Denkvermögen erheblich gefördert. Zudem werden sie durch die Arbeitsschritte inspiriert und können gleichzeitig ihre Kreativität und ihre Lernfähigkeit entwickeln. Dadurch, dass sich der Arbeitsmarkt immer mehr digitalisiert, steigert die Fähigkeit, codieren zu können, die späteren Berufschancen der Kinder.

 

Was machen die Kinder und Jugendlichen bei Logiscool?

Das Programm des Unternehmens beinhaltet es, dass die Kinder und die Jugendlichen dort neben ihrer eigenen App auch ihr eigenes Computerspiel programmieren können. So lernen die Kinder und die Jugendlichen mit Spaß und Spiel das Programmieren und dessen Grundlagen kennen.

 

Der Unterricht

Um so vielen Kindern und Jugendlichen wie möglich das Programmieren beibringen zu können, ist das Unternehmen auf Franchise Partner in unterschiedlichen Ländern und somit auch an unterschiedlichen Standorten angewiesen. Diese Franchise Partner führen den Unterricht am Nachmittag oder auch in speziellen Sommercamps durch. Die Lehrmethoden, welche dabei angewandt werden sind erlebnisorientiert, so dass die Lerninhalte den Kindern und den Jugendlichen spielerisch und modern beigebracht und so von diesen viel leichter aufgenommen werden. Zusätzlich profitieren die Schüler von einer eigenen, hochentwickelten Lernplattform.

 

Die Gründung

Den Ursprung des Unternehmens findet man in Budapest. Dort wurde Logiscool im Jahre 2014 gegründet, um Kindern und Jugendlichen die Grundlagen des Programmierens beizubringen. Der Erfolg des Unternehmens wird durch die Nachfrage und durch die Tatsache, dass es seit dem Gründungsjahr über 30 Schulen in fünf verschiedenen Ländern gibt, bestätigt.
Um immer mehr Kindern und Jugendlichen diesen tollen Service und Unterricht bieten zu können, ist das Unternehmen immer weiter auf der Suche nach Franchise Partnern, vor allem in den deutschsprachigen Ländern Österreich, Deutschland und in der Schweiz.

 

Die Unterstützung des Unternehmens

Wer sich dazu entschließt einen selbstständigen Standort zu eröffnen, um Kindern und Jugendlichen die Grundlagen des Programmierens nahe zu bringen, der profitiert von dem Franchise Logiscool Konzept, welches eine sehr große Unterstützung Seitens des Unternehmens für dessen Franchise Parnter beinhaltet.
Zu der Unterstützung in dem Franchise Logiscool Konzept gehört es, dass die Franchise Partner des Unternehmens die exklusiven Rechte auf die Marke Logiscool und somit auch auf das erfolgserprobte Geschäftskonzept haben. Dazu gehört auch, der volle Zugriff auf die Lehrpläne und auf die dazugehörige Logiscool-Lernplattform.
Durch ein professionellen Auftritt direkt auf der Website des Unternehmens, werden zukünftige Schüler geworben und direkt zu dem Franchise Partner gelenkt.
Des weiteren werden die Francise Partner bei dem Investitionsplan, durch eine Finanzplanungshilfe unterstützt.

 

Auch für Neueinsteiger

Wer als Neueinsteiger in dem Gebiet in die Selbstständigkeit starten möchte, der benötigt keine IT Fachkenntnisse, da das Unternehmen seinen zukünftigen Franchise Partnern eingehende Grund- und Aufbauschulungen bietet.

 

Weitere Untersützungen

Für einen erfolgreichen Standort, werden die Franchise Partner in dem Franchise Logiscool Konzept bei der Suche des Standortes durch eine Standortanalyse und einer darauf folgenden Einrichtungsplanung untersützt. Zudem bekommen die Partner ein detailliertes Systemhandbuch, welches die Betriebsunterlagen enthält, ausgehändigt.

 

Bilderquelle: logiscool

Say something here...
Cancel
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.

Magazin U Aufforderung zum wufu
Online contact and registration forms from Wufoo.
 

Videokurs: