Write a comment

Swing Kitchen

Franchise Swing Kitchen  -  Gastronomie und Lieferservice

 

Franchise Swing Kitchen

Mit dem Franchise Swing Kitchen kann der Franchiesenehmer im Bereich Franchise Gastronomie und Lieferservice in einem noch neuen Konzept mit ausschließlich veganen Produkten erfolgreich werden. 
Das erste Swing Kitchen Restaurant wurde im Januar 2015 eröffnet. Durch den Erfolg beflügelt eröffnet das Gründerpaar das zweite Restaurant bereits im Dezember des selben Jahres. 

 

Vegane Angebote ohne tierische Inhaltsstoffe

Swing Kitchen bietet dem Kunden schnelle Gerichte ausschließlich auf veganer Basis ohne tierische Inhaltsstoffe an. Das Gründerpaar, beide selbst Veganer, hat Speisen wie Burger, Beilagen, Wraps, Dips, Küchen und Heißgetränke neu erdacht. Dabei wurden alle tierischen Bestandteile wie Milch, Fleisch und Milchprodukte durch vegane Alternativen wie Soja, Mandelmilch und Tofu ersetzt. Alle Zutaten kommen aus fairen Handel oder aus biologischen und regionalen Anbau. Für die Verpackung der Speisen werden nur Materialen verwenden, die ökologisch hergestellt wurden und kompostierbar sind. Die Einrichtung ist nach ökologischen Standards zertifiziert und besteht aus veganen und langlebigen Materialen wie Eisen, Glas, Emaille und Echtholz. Das schont Umwelt und Ressourcen. Außerdem werden alle Mitarbeiter über dem Branchendurchschnitt bezahlt. 
Die Gerichte werden frisch auf Bestellung in einer offenen Küche hergestellt. So kann der Kunde zusehen. 
Eine Umfrage hat dabei ergeben, dass 80% der Kunden nicht vegan leben. Das zeigt, dass alle Kunden angesprochen werden. 

 

Zwei Einstiegsmodelle

Der Franchisenehmer kann ein Restarant eröffnen. Sollte er nach einiger Zeit weitere Restaurants eröffnen wollen, ist dies mit Zustimmung des Franchisegebers möglich. Das Unternehmen kann jedoch keine Gebietsgarantie geben. 
Die zweite Möglichkeit besteht darin, gleich mehrere Restaurant zu planen. Alle Standorte und Eröffnungstermine für weitere Gastronomieeinrichtungen werden im voraus geplant. Das Unternehmen garantiert dem Franchisenehmer das Gebiet und den Schutz während der Entwicklung. 

 

Vorteile des Franchise Swing Kitchen

  • Unterstützung in der Planung und im Tagesgeschäft
  • Das Unternehmen bietet eine umfangreiche Unterstützung sowohl während der Planungsphase als auch im Tagesgeschäft an. 
  • Der Franchisenehmer kann die Rechte zur Nutzung einer Marke mit innovativen neuen Produkten erwerben. Die Produkte wurden sorgfältig konzipiert. 
  • Der Franchisegeber hilft bei der Wahl des Standortes und berät bezüglich wichtiger Parameter wie Lage, Erreichbarkeit der Kunden und Größe. Die Einrichtung wird nach einem einheitlichen Konzept gestaltet, ebenso das Marketing und das Corporate Identity. Das schafft einen Wiedererkennungswert, der sich positiv auf die Gewinnung von Kunden auswirkt.Gemeinsam mit dem Franchisenehmer wird der Businessplan erstellt, indem die laufenden Kosten für Personal und Waren und der Umsatz berechnet werden. Dabei kann Swing Kitchen auf eigene Erfahrungen und Zahlen zurück greifen und bei der richtigen Einschätzung des Erfolges helfen. 

 

Schulung und Training

Alle neuen Franchisenehmer und deren Mitarbeiter werden umfassend in allen Küchenprozessen, Qualitäts- und Hygienestandards ausgebildet. Der Franchisegeber berät bei der Suche nach gutem Personal. 
Swing Kitchen strebt eine langfristig Zusammenarbeit an, die respektvoll, loyal, fair und ehrlich sein soll. 

Dem Franchisenehmer wird ein Handbuch mitgegeben, in dem er alle Informationen zum Franchise: Swing Kitchen nachlesen kann.
Trotz allem wird das System stetig geprüft und angepasst, damit die Franchisenehmer im Franchise mit Gastronomie und Lieferservice auch in Zukunft erfolgreich sein können. 

 

Voraussetzungen des Franchisenehmers

Der Franchisenehmer sollte sich für die Grundsätze des Unternehmens, die Produkte und ein Franchise in Gastronomie und Lieferservice begeistern können. Er sollte über Kenntnisse in der Buchhaltung verfügen und diese bereits angewendet haben. Eine Anwendung in der Systemgastronomie wäre wünschenswert, ist aber nicht Bedingung. 
Er sollte Erfahrungen damit haben, ein Team zu führen und zu motivieren. Dies sollte er respektvoll machen und Kritik konstruktiv äußern. 
Der Erfolg der Gruppe sollte für ihn im Vordergrund stehen.
Das Eigenkapital, dass für den Start des Restaurant nötig ist, sollte garantiert sein. 
Ein geeigneter Standort sollte eine Größe von 160 - 220 qm haben und im Erdgeschoss liegen und offen mit großen Glasfenstern gestaltet sein. Die Umgebung sollte Bürogebäude oder gehobene Einkaufsmöglichkeiten haben oder an einem Verkehrsknotenpunkt liegen, um für eine gute Laufkundschaft zu sorgen. 

Mit dieser Kombination aus Vorteilen und Voraussetzungen kann der Franchisenehmer im Frachise: Swing Kitchen erfolgreich sein.

 

Bilderquelle: Swing Kitchen

Say something here...
Cancel
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.