Write a comment

Yamaha Music School

Yamaha Music School

Franchise Yamaha Music School  -  Lizenzsystem für Musikschulen

 

Die Musikschule Yamaha

Yamaha mag vielen Menschen als Motorradhersteller bekannt sein, doch neben diesen, stellt dieses große, umfangreiche und vor allem vielfältige Unternehmen auch eine große Varietät an Musikinstrumenten her, welche die Kunden kaufen können. Doch die Kunden können die Musikinstrumente bei Yamaha nicht nur kaufen, sondern können sich in der Musikschule dieses Unternehmens auch verschiedene Instrumente beibringen lassen und so lernen, wie diese zu spielen sind.
Auf dem Markt ist Yamaha einer der weltweit führenden Hersteller, wenn es um den Bereich der Musikinstrumente geht. 
Neben der Herstellung von den Musikinstrumenten, ist das Unternehmen seit dem Jahre 1954 damit beschäftigt, sein Lizenzsystem für Musikschulen auszubauen. Die Gründung dieser Musikschule des Unternehmes fand in Japan statt und begann als Pilotprojekt für musikalische Früherziehung. Aus diesen einfachen Konzept hat sich über die Jahre die Yamaha Music School ausgebreitet und ist zu einem sehr großen und fhrenden Unternhemen auf dem Weltmarkt herangewachsen. Somit gilt das Unternehmen heute als einer der größten Musikschulen auf der ganzen Welt, welche dank vieler unterschiedlicher Lizenz Partner mit selbstständigen Standorten auf der ganzen Welt immer weiter wächst und somit Menschen auf der ganzen Welt qualitativ hochwertigen Musikunterricht anbieten kann.

 

Das Konzept

Das Konzept der Musik Schule von Yamaha besteht darin, dass die Welt lernen, spielen und singen hört, so wie es das Unternehmen selbst sagt.
Ziel ist es, so vielen Menschen wie möglich auf der Welt die Musik nahe zu bringen und auf hochwertigen und qualitativen Musikinstrumenten der ein und der selben Firma, das Musizieren beizubringen. Dafür sorgen die Professionalität und die langjährige Erfahrung des Unternehmens, welches sich dank des großen und familiären Netzwerkes an Lizenznehmern, immer weiter ausbreiten kann. 

 

Franchise Yamaha Music School

Wer von dem Franchise Yamaha Music School Konzept profitieren möchte, der bringt nicht nur der Welt ein Stück mehr Musik nahe, sondern profitiert gleichzeitig auch von einem tollen Lizenzsystem für Musikschulen, welches durch die große und umfangreiche Unterstützung des Unternehmens erleichtert wird. 

 

Davon profitieren Lizenznehmer

Bei dem Franchise Yamaha Music School Konzept profitieren die selbstständigen Partner des Unternehmens vor allem von dessen hohen und weltweiten Bekanntheitsgrad, dessen Kompetenz und dessen Erfahrung. Nahezu jeder Mensch kennt den Namen und die damit verbundene Qualität des Unternehmens, weshalb Werbung genauer gesehen eigentlich nicht nötig ist. Die Partner des Unternehmens können bei dem Lizenzsystem für Musikschulen, auf ein weltweit anerkanntes Unterrichtssystem zurückgreifen, welches von dem Unternehmens eigens entwickelt wurde und durch die neuesten, musikpädagigischen Schulungsmaterialien ergänzt werden.

 

Das Serviceangebot

Die Musikschule von Yamaha bietet in seinem Servicepaket sowohl Kindern, Jugendlichen als auch Erwachsenen Musikunterricht in den unterschiedlichsten Instrumenten, damit diese lernen, das jeweilige Instrument perfekt beherrschen zu können.
Wer eine eigene und selbstständige Musikschule durch die Hilfe des großen Unternehmens Yamaha eröffnen möchte, der kann entweder komplett von vorne anfangen, oder das Sytem des Unternehmens in eine bereits bestehende Musikschule integrieren.

 

Die Unterstützung durch die Zentrale

Wer sich Yamaha als Lizenzgeber aussucht, der sucht sich nicht nur ein großes und bekanntes Unternehmen aus, sondern bekommt einen tollen und helfenden Patner, welcher seine Lizenznehmer in unterschiedlichen Punkten unterstützt. Dazu gehört es, dass die Zentrale die zukünfitgen Lizenznehmer bei der Finanzplanung unterstützt, welche einen Investitions-, Umsatz- und einen Kostenplan beinhaltet.
Durch die attraktiven Finanzierungskonditionen, welche das Unternehmen seinen Partner gewährt, benötigen diese ein reduziertes Startkapital, um die Instrumente kaufen zu können.
Außerdem wird der Businessplan zusammen mit dem Unternehmen erstellt und auf die einzelnen Partner zugeschnitten wird.
Auch bei der Standortwahl, kann man auf die Hilfe der Zentrale hoffen.
Durch einen regelmäßiger Erfahrungsaustausch, sowie durch regelmäßige Informationen und Besuche vor Ort werden die Partner des Unternehmes immer auf dem laufenden gehalten und jönnen durch einen gemeinsamen Internetauftritt, sowie durch professionelle Werbematerialien und desweiteren erfolgreich erprobte Marketingaktionen Kunden anlocken.

 

Die Qualität

Bei der Yamaha Musischule bekommen die Kunden einen hochwertigen Unterricht, welcher dadruch ermöglicht wird, dass die Mitarbeiter und Partner des Unternehmens einem umfassenden Partner-Aus- und Fortbildungssystem unterzogen werden und die Lehrkräfte zudem einen speziellen Eignungstet bestehen müssen. Diese Ausbildungsseminare für die Lehrkräfte sind dabei vollkommen kostenlos.

 

Bilderquelle: Yamaha Music School

Say something here...
Cancel
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.