k kiosk

Franchise k kiosk  -  Einzelhandel & Fachhandel

 

Das Unternehmen k kiosk

Bei dem großen und erfolgreichen Unternehmen k kiosk handelt es sich um ein sehr beliebtes Unternehmen in dem Bereich Franchise Einzelhandel & Fachhandel.
Als einer der Marktführer in dem Bereich der Presse- und Tabakfachgeschäfte, sorgt dieser dafür, dass die Kunden, welche eine diese Filialen aufsuchen, mit dem täglichen Bedarf an Zeitschriften, Zeitungen, Tabak und Süßwaren ausgestattet werden. 

 

Der Ursprung 

k kiosk ist ein Unternehmen, welches Flair und vor allem Geschichte hat. Denn die Gründung des Unternehmens fand bereits im 19. Jahrhundert statt. Zu der Zeit handelte es sich bei dem k kiosk noch um Strassenverkäufer, welche täglich Nachrichten verkauften. 
Durch den Bahnverkehr dehnte sich dieser immer weiter aus und aus dem Straßenverkauf von Nachrichten wurde ein wahrer kiosk, welcher sich, wie er heute immer noch ist, mit einem großen Angebot an die Menschen wandte. 

 

Das Sortiment 

Das Unternehmen hat ein sehr großes und umfangreiches Sortiment, welches den Kunden zur Verfügung gestellt wird. 
So verfolgt dieses, was das Sortiment betrifft, drei bestimmte und fondamentale Kernkompetenzen. Das sind zum einen der Bereich der Presse, und zum anderen der Bereich des Tabaks und des Lottos. 
Über 6.000 verschiedenen Zeitungen und Zeitschriften stehen den Kunden in den unterschiedlichen Standorten zur Verfügung, aus welchen diese wählen können. Was den Tabak und die Snacks betrifft, welche man sich in einem solchen Franchise Einzelhandel & Fachhandel Standort kaufen kann, greifen immer wieder aktuelle Trends auf, so dass man aus einer großen Auswahl wählen kann. 
Auch Karten, Kalender, Tickets und Lottoscheine kann man in einem k kiosk kaufen. 

 

Dei Philosophie 

Die Philosophie, welche das Unternehmen verfolgt ist gleichzeitig auch das Erfolgskonzept. Menschen an Bahnhöfen und am Flughäfen, an welchen sich die Standorte des Unternehmens hauptsächlich befinden, möchten gerne etwas zu lesen und etwas zu essen im Zug oder im Flugzeug haben und möglicherweise schnell noch eine Karte oder ein Accessoire kaufen. Um dies den Kunden so einfach wie möglich zu machen, hat das Unternehmen all diese Faktoren in einem Unternehmen verbunden, so dass die Kunden alles in einem Abwisch in einem Standort des Unternehmens erledigen und kaufen können. 

 

Franchise k kiosk

Da sich der Franchise Einzelhandel & Fachhandel bei den Kunden sehr großer Beliebtheit erfreut und das Unternehmen immer mehr Menschen mit seinem tollen, breiten und umfangreichen Leistungsangebot erreichen möchte, ist dieses immer weiter auf der Suche nach Menschen, welche sich mit dem tollen und einzigartigen Franchise k kiosk System selbstständig machen möchten.
Die selbstständigen Franchisenehmer profitieren dabei nicht nur von vielen tollen Vorteilen, sondern auch von einer sehr großen und vielfältigen Unterstützung durch den Franchisegeber. 

 

Die Vorteile 

Ein sehr großer Vorteil, welchen die Franchisenehmer des Unternehmens haben, sind die Bekanntheit und die Beliebtheit des Unternehmens. Denn, dadurch, dass k kiosk der Marktführer in dem Bereich der Tabakwaren und Zeitschriften ist und an nahezu jedem Bahnhof oder Flughafen zu finden ist, ist das Unternehmen bei vielen Menschen beliebt. Durch den Namen können die Franchisenehmer so bereits Kunden anlocken, ohne sich erst einen Namen machen zu müssen. Neben einer sehr großen Stammkundschaft, welche sich sehr schnell aufbauen lässt, haben die Franchisenehmer zudem den sehr großen Vorteil der Laufkundschaft, welche es an Bahnhöfen und Flughäfen, welche bevorzugte Standorte für die Franchisenehmer sind, zwangsläufig zu dem Standort kommen und dort einkaufen. 

 

Die Unterstützung

Neben den vielen, tollen Vorteilen, welche die Franchisenehmer haben, wenn sie sich als selbstständige Partner des Unternehmens einen eigenen Standort aufbauen, haben diese auch eine sehr gute und große Unterstützung durch den Franchisegeber. 
So hilft dieser seinen Partnern kompetent und fachlich bei der Wahl der Kommunikationsmittel, bei den notwendigen Werbemaßnahmen und auch bei dem Aufbau und bei der Einrichtung des Ladens. 
Zudem bekommt jeder einzelne Franchisenehmer von dem Unternehmen einen kompetenten und ausgebildeten Betreuer zur Seite gestellt, welcher die Franchisenehmer betreut und diesen mit Rat und Tat bei Seite steht. Des weiteren bekommen die Partner einen Newsletter und können auf interne Kommunikationsmittel, wie das Intranet und ein Unternehmensmagazin zurückgreifen. 
Auch bei der Ermittlung des Personalbedarfs steht der Franchisegeber seinen Partnern mit Rat und Tat bei Seite und gibt diesen Hilfestellung, wenn Fragen zu der Personalvergütung und -führung auftreten. 
Durch detaillierte Schulungen, Trainings, Seminare und auch Weiterbildungen, werden die Partner des Unternehmens, im Rahmen von dem Franchise k kiosk Konzept auf die Selbstständigkeit vorbereitet und immer wieder auf dem laufenden gehalten, um eine erfolgreiche Selbständigkeit garantieren zu können.

 

Bilderquelle: k kiosk

Magazin U Aufforderung zum wufu
Online contact and registration forms from Wufoo.