Write a comment

Creme de la Crepe

Das Franchise Backwaren & Kaffee Unternehmen Creme de la Crepe


Crepes gibt es in den vielen unterschiedlichsten Variationen, welche bei den Menschen auf eine sehr große Nachfrage treffen. Da Crepes bei den Menschen immer beliebter werden, ist das große und immer weiter wachsende Unternehmen immer mehr von Erfolg gekrönt.

 

Die Gründung und die Vision 

Das Franchise Backwaren & Kaffee Unternehmen wurde in dem Jahr 2004 gegründet. Damals, so wie auch heute verfolgte und verfolgt das Unternehmen immer noch die Vision, dass diese den Menschen leckere und frisch zubereitete Crêpes in den unterschiedlichsten Formen und Variationen bieten möchten. 
Die Idee kam von einem Barkeeper aus Schottland, welcher es satt hatte den Menschen immer schlechtes Essen zu verkaufen. Der Gründer war kein Koch, weshalb es ihm wichtig war ein Produkt an die Menschen zu verkaufen, welches einfach, lecker und vor allem auch günstig ist. 
Aus diesem Grund hat er sich schnell für das Produkt Crepe entschieden 

 

Die Qualität 

Damit das Franchise Backwaren & Kaffee Unternehmen seinen Kunden eine sehr hohe und große Qualität bieten kann, hat sich den Gründer, bevor sich dieser an die Eröffnung seiner ersten Filiale begeben hat, nach Frankreich begeben. 
Dort hat er bei den besten Crêpieres gelernt, wie man Crepes zubereitet, so dass er dann das qualitativ hochwertige Unternehmen Creme de la crepe, zusammen mit seinem Studienkollegen, gründete. Dabei handelte es sich zunächst um einfache Verkaufsstände auf Märkten. Auf Grund der sehr großen und wachsenden Nachfrage wurde dann aus den kleinen Ständen das große, erfolgreiche und expandierende Unternehmen Creme de la Crêpe. 
So konnte sich das Unternehmen an dem 
weltweit bekannten Covent Garden Market in zentral London etablieren und verkauft bis heute dort seine Crepes an die Kunden. 

 

Das Angebot

Wie der Name des Unternehmens bereits verrät, bekommen die Kunden von dem Unternehmen eine sehr große und umfangreiche Auswahl an vielen unterschiedlichen crepes geboten. Dabei ist von diversen süßen bis zu vielen unterschiedlichen salzigen Belägen alles dabei, was das Herz der Kunden begehrt. 
So gibt es neben den klassischen und herkömmlichen Kreationen auch ausgefallene Kreationen, welche dafür sorgen, dass sich das Unternehmen klar von der Konkurrenz auf dem Markt absetzen kann. 

 

Die Auswahl 

Die Kunden bekommen bei dem Unternehmen sowohl unterschiedlich salzige und auch süß belegte Crepes, so wie auch Smoothies und andere Getränke, wie Soft Drinks und diverse warme Getränke und Kaffeespezialitäten geboten. 

 

Die Verpackung

Besonders an dem Konzept des Unternehmens ist auch die Verpackung, welche dieses für seine crepes wählt. Denn diese sind äußerst ansprechende Crêpe-Schiffchen, in welchen die crepes entweder geschnitten und somit stückchenweise gegessen oder auch zum Mitnehmen gekauft werden können. 

 

Das Design 

Besonders auffällig und außergewöhnlich an dem Unternehmen ist das pink-schwarze Design, welches die Kunden alleine durch dieses anlockt. 

 

Die Technik

Für die Zubereitung der crepes verwendet das Unternehmen ausschließlich hochwertige und frische Produkte, welche in einer speziellen Crêpes Maschine zu Crepes verarbeitet werden. Diese erleichtert es außerdem, viele Crepes in kurzer Zeit herzustellen und an die Kunden zu verkaufen. 

 

Franchise Creme de la Crepe

Damit immer Menschen die leckeren und besonderen Crepes essen können, ist das Unternehmen immer weiter auf der Suche nach Menschen, welche sich mit dem erprobten und erfolgreichen Franchise Creme de la crepe Konzept selbstständig machen möchten. Dabei können diese Partner der Unternehmens auf eine sehr große und umfangreiche Unterstützung hoffen. 

 

Die Unterstützung

Damit die Partner des Unternehmens erfolgreich und gut in die Selbstständigkeit starten können, sieht das Unternehmen eine sehr große und umfangreiche Unterstützung, in dem Rahmen des Franchise Creme de la crepe Konzeptes vor. So erlernen die Franchisenehmer das Konzept, die Rezeptur und auch die Handhabung der Technik, mit welcher die crepes zubereitet werden.
Zu guter letzt unterstützt der Franchisegeber seine Partner durch das Franchise Creme de la crepe Konzept bei der Organisation, der Suche des Standortes und bei der Weiterbildung, um immer auf dem neuesten Stand zu bleiben.

 

Bildquelle: Creme de la Crepe

Say something here...
Cancel
Log in with ( Sign Up ? )
or post as a guest
Loading comment... The comment will be refreshed after 00:00.

Be the first to comment.

Magazin U Aufforderung zum wufu
Online contact and registration forms from Wufoo.
 

Videokurs: